Welche Bank für Selbstständige

Die Bank für Selbständige

Unabhängige und negative Schufa passen wirklich nicht zusammen. Das Coolste an meinem Job ist sicherlich, sein eigener Chef zu sein. Ein Geschäftskonto eröffnen: Was müssen Selbständige beachten? Wenn Sie ein Projekt starten, sollten Sie auf jeden Fall ein Firmenkonto einrichten. Nicht immer ist das Betriebskonto ein Muss.

Um private und geschäftliche Geldgeschäfte zu trennen, ist ein Firmenkonto auch für jeden Freelancer und Entrepreneur sinnvoll. Ein Firmenkonto einrichten - wer benötigt es? Sie müssen zumindest ein Firmenkonto einrichten.

Für Einzelunternehmer und Freiberufler ist die strenge Aufteilung der Finanzmittel in berufliche und private Bereiche besonders interessant: Die Reserve für die Umsatzsteuervorauszahlung ist auf dem Firmenkonto ungestört, während Sie ein Entgelt auf Ihr Privatkonto übertragen. Doch nicht alle Kreditinstitute sind sich einig, dass Selbständige diesen Dienst in Anspruch nehmen sollten.

Die Selbständigen sind offenbar einem höheren Gefährdungspotential ausgesetzt und haben ein schwankendes Arbeitseinkommen. Sind die Mitarbeiter von einer gewissen Monatsrechnung grosszügig von der Kontoführungsgebühr befreit, erhalten Freelancer oft nur solche Konti, die für das gleiche Gehalt gebührenpflichtig sind. Es ist nicht ausgeschlossen, dass Sie etwas kostenloses entdecken. Wenn Sie ein kostenloses Firmenkonto einrichten möchten, müssen Sie recherchieren, Fragen stellen und die Allgemeinen Geschäftsbedinungen gegenüberstellen.

Im Allgemeinen sollten Sie vor der Eröffnung eines Geschäftskontos einen Vergleich durchführen. Sie müssen auch berücksichtigen, was Sie von Ihrer Bank erwarten und was Sie wollen. Doch nicht jeder Entrepreneur benötigt eine Niederlassung seiner Bank in der unmittelbaren Umgebung. Bei anderen Unternehmen ist es dagegen unerlässlich, den persönlichen Kontakt zu wahren. Weil sie das Unternehmen bei Marktschwankungen liquidieren muss und auch Darlehen für Neuinvestitionen in neue Anlagen benötigt, ist es für sie von Bedeutung, einen lokalen Kontaktpartner zu haben.

oder GbR - welche Gesellschaftsform ist die für mein Haus geeignete? Geschäftskonto: Ein Muss für Selbständige?

Kreditinstitute erkennen das Potenzial unabhängiger Verbraucher nicht.

Selbständige haben oft das Gefühl, dass sie Kunden einer Bank zweiter Güteklasse sind. Bei einem Treffen mit potenziellen Kapitalgebern fragt Christopher Platener zu Gesprächsbeginn immer die gleiche Frage: Waren Sie schon einmal selbständig? Planner ist Begründer und geschäftsführender Gesellschafter von Konto. Der Start-Up in Berlin führt unabhängige Geschäftskunden. Kontists Übernahmeangebot zielt darauf ab, das Leid der Selbständigen im Bankgeschäft zu lindern.

"Wer noch nie selbständig war, kann die Probleme nicht verstehen", sagt Plantener. Er hat selbst erlebt, wie schwer es für Selbständige ist, als Bankkunde zu fungieren. "aber als Bankkunde bin ich nicht so willkommen wie ein Arzt."

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum