Kreditkarte ohne Einkommensnachweis

Mit Kreditkarte ohne Einkommensnachweis

Mittlerweile gibt es auch die Möglichkeit einer Kreditkarte ohne Bonität und Einkommensnachweis. Wenn Sie eine Prepaid-Kreditkarte beantragen, sind Sie nicht verpflichtet, ein Einkommen nachzuweisen. Informationen, ohne Schufa-Eintrag, ohne Einkommensnachweis, ohne Bonitätsprüfung. Studierende und Geringverdiener profitieren von den Vorteilen einer Kreditkarte. Die schlechteste Wahl (der Bonität), die man ohne Beschäftigung treffen kann, ist die Beschäftigung.

Eine Kreditkarte ohne Einkommen: Und so funktioniert es

Es ist zwar schwer, aber nicht ausgeschlossen, eine Kreditkarte ohne ein reguläres Geld zu bekommen. Dein Einkünfte dienen als Sicherung für die Hausbank, die die Kreditkarte ausgibt. Wenn Sie kein Festgehalt bekommen, werden Sie von vielen Kreditkartenherausgebern als Kunde abgelehnt. Allerdings gibt es zwei Möglichkeiten, um die Vorteile einer Kreditkarte zu nutzen.

Wenn Sie mit einer Kreditkarte bezahlen, vergibt Ihnen die ausstellende Hausbank ein Kleinkredit. Sie können den ausstehenden Geldbetrag später ausgleichen, indem Sie ihn von Ihrem laufenden Konto auf Ihr Kreditkartenkonto übertragen oder den ausstehenden Geldbetrag von der Hausbank einziehen. Um sicherzustellen, dass die Hausbank Ihre Forderungen zurückzahlen kann, überprüfen Sie Ihr Einkünfte, wenn Sie die Kreditkarte beantragen.

Das Kreditlimit, d.h. der maximale Wert, um den Sie Ihr laufendes Konto mit Ihrer Kreditkarte übersteigen können, richtet sich nach der Summe Ihrer Einnahmen. Es ist anders, wie hoch Ihr Gehalt sein muss, damit Sie eine Kreditkarte haben. Mit einer Kreditkarte ohne Einkünfte? Für diese Gruppen gibt es zwei verschiedene Arten, eine Kreditkarte ohne Einkommensnachweis zu haben.

Es gibt bei prepaid Karten kein Kreditlimit, aber Sie bezahlen einen Kredit im Voraus. Damit können Sie dann mit Ihrer Kreditkarte bezahlen oder Geld abheben. Da du keine Schuld hast, gibt es kein Bankrisiko. Du erhältst auch eine solche Kreditkarte ohne Einkünfte. Sie können auch mehr Information über die Kreditkarte in unserem Leitfaden finden.

Ein weiterer Weg, eine Kreditkarte ohne Einkünfte zu erhalten, ist eine PartnerCard. Wenn dein/e PartnerIn oder deine/e ElternIn bereits eine Kreditkarte hat, wird er/sie eine zweite Karte für dich aufgeben. Dein Gehalt ist in diesem Falle irrelevant. Oftmals bezahlen Sie eine Bearbeitungsgebühr für eine weitere Kreditkarte. Daher ist es wichtig, dass Sie verantwortungsbewusst mit Ihrer Kreditkarte umzugehen.

Weitere Infos zu den Partner-Karten finden Sie auch bei uns. Neben der Hauptcard erhältst du auch eine VISA- und eine MasterCard als Zweitkarte. Du bezahlst an über 30 Mio. Akzeptanzpunkten auf der ganzen Weltkarte und für Online-Einkäufe.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum