Kredit Hamburg

Darlehen Hamburg

Kredite der KfW und der IFB (z.B. KfW-Startkredit oder Hamburger Darlehen). an einer Hamburger Universität eingeschrieben sind und. BA-Studiengänge an der Fachhochschule Europa in Berlin, Hamburg und Iserlohn.

IFB-Baufinanzierungen: Investitionsförderung für Neu- und Ankauf von Wohnimmobilien in Hamburg (Darlehen)

Status: Die Frei- und Hansestadt Hamburg unterstützt die Entstehung von selbst genutzter Wohnimmobilie durch private Haushalten, deren Einkünfte nicht über gewisse Grenzwerte hinausgehen. Der Bau des neuen Gebäudes und der erste Ankauf von Wohnimmobilien in Hamburg innerhalb von zwei Jahren nach Abschluss (Ersterwerb) werden mithalf. Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Menschen, deren Gesamteinnahmen die Beitragsbemessungsgrenze nach 8 Abs. 2 HmbWoFG um nicht mehr als 70 Prozent durchschreiten.

Der Betrag des Baukredits liegt je nach Ertrag zwischen EUR 380 und EUR 970 pro m2 Nutzfläche. In manchen Fällen (z.B. für Angehörige und Schwerbehinderte) werden Aufschläge gezahlt. Werden bestimmte energetische Anforderungen erfüllt, werden Fördermittel in Hoehe von 120 EUR (IFB Effizienzhaus 40 und Passivhaus) bzw. 130 EUR (IFB Niedrigstes Energiehaus) pro qm zuschussfähiger Wohnflaeche bis maximal 130 m2 bewilligt.

Sie wird in Halbjahresraten über maximal 16 Jahre gezahlt und beläuft sich auf zwischen EUR 1,60 (in den ersten vier Jahren) und EUR 0,40 (in den vergangenen vier Jahren) pro m2 Nutzfläche. Das IFB Hamburg räumt unter gewissen Voraussetzungen Aufschläge auf das Kreditvolumen ein. Maßgeblich sind die Umstände zum Zeitpunkt der Antragstellung: z.B. für verheiratete Paare ohne Kind bis zu 10.000 oder für Angehörige mit Kind zwischen 15.000 ? und 32.000 ?.

Der Aufpreis für Schwerebehinderte richtet sich nach der Summe der ausgewiesenen Zusatzkosten, er beläuft sich auf maximal 10.000 , für rollstuhlgängigen Wohnbereich nach DIN 18040-2R auf maximal 12.000 ?.

Kreditinnovation

Damit kann das Projekt nun den gesamten Finanzierungsbedarf der Zielgruppe abdecken. Zusätzlich zur allgemeinen Erweiterung der Finanzierungsziele wurde die Förderung der Demokratisierung ausdrücklich als Finanzierungsziel genannt. Davon kann jeder partizipieren, von der Gründung innovativer Start-ups (z.B. E-Commerce) und etablierter mittelständischer Unternehmen (z.B. Digitalisierung der Produktionsprozesse ) bis hin zum Handwerk (z.B. E-Orderabwicklung inkl). der Arbeitszeiterfassung.

Die Mindestbeträge der zinsbegünstigten Kredite wurden daher von 100.000 auf 25.000 reduziert, wobei der Maximalbetrag bei 1,5 Millionen Euro verbleibt. Dabei wurden die Sicherheitenanforderungen an die aktuelle Marktentwicklung angepaßt und damit vereinheitlicht.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum