Kontokorrentkredit Geschäftskonto

Girokonto Kredit Geschäftskonto

Das Girokonto-Guthaben ist auf Ihrem aktuellen Geschäftskonto verfügbar. Doch wer nur über ein Girokonto langfristige Zahlungen von einem Geschäftskonto aus leisten kann, wird jeden Tag Geld verbrennen. Dieser Begriff kommt jedoch im Zusammenhang mit Geschäftskonten vor. Girokonto Kredit Geschäftskonto ruhig Detail Arbeit Disharmonie und Inkonsistenz. Betriebskonten mit Kontokorrentkreditgesellschaften und Selbständigen kennen das Problem der unregelmäßigen Liquidität. Im Falle eines Kontokorrentkredits räumt die Bank dem Kreditnehmer das Recht ein, ein Geschäftskonto (Girokonto oder Mit dem S-Girokonto-Kredit schaffen Sie einfach und bequem zusätzlichen finanziellen Spielraum.

Firmenkonto besser nicht überzeichnen

Die Kontoüberziehung des Girokontokredits auf dem Geschäftskonto kann für Entrepreneure sehr unerfreuliche Nachteile haben. "Viele Unternehmen wissen das nicht einmal, aber sie sind dann unmittelbar in Verzug", sagt Mittelstandsberater Bernd Tovar aus Drensteinfurt im Münsterland. Für einen EUR machen es die Kreditinstitute den Verbrauchern leichtFür einen EUR ist es oft nicht von Dauer: Anlagen, die über das Girokonto getätigt werden, fristgerechte Zahlungen, Vorfinanzierungen bei größeren Aufträgen, aber auch bei hohen privaten Auszahlungen - es gibt viele Ursachen für die Kontoüberziehung bei einem Unternehmen.

"Auch wenn die Hausbank nicht auf eine Kontokorrentkredit reagieren sollte, wird der Kontokorrentkredit in den Ratingverfahren aller Kreditinstitute und Skibanken automatisiert mit einem Negativwert bewertet", erläutert Bernd Tovar . Das ist die knifflige Sache; eine Kontokreditüberziehung wird von den Bänken oft leicht gemacht und kommt später auf die Schublade, wenn über das Kreditrating und die Kreditwürdigkeit diskutiert wird.

"Bei den Ratingmethoden wird nur der Kontosaldo innerhalb und außerhalb der vertraglich festgelegten Linie berücksichtigt. Mit der Laufzeit der Kontoüberziehung nimmt das Negativrating zu", erläutert der auf Bankenthemen im Handwerks- und Mittelstandsbereich spezialisierte Consultant. "Das Unternehmensrating sinkt nach 90 Tagen Kontoüberziehung voll automatisch in den sehr niedrigen Wertebereich. Das ist eine Richtlinie aus den Basel II-Vorschriften, die alle Kreditanstalten einhalten müssen", sagt Bernd Tovar.

Er ist davon Ã?berzeugt, dass die meisten KontoÃ?berziehungen durch weitsichtiges Vorgehen vermieden werden können. Zum anderen ist es notwendig, den Umfang der Inanspruchnahme des Girokontokredits auf den Geschäftskonten im Auge zu behalten: "Spätestens wenn 80 Prozentpunkte der vereinbarten Bankkreditlinie erschöpft sind, sollte ein Alarmsignal in den Betrieben ertönen", erklärt der Consultant.

Lässt sich eine Kontoüberziehung trotz aller Vorsichtsmaßnahmen nicht verhindern, raten die Finanzexperten, frühzeitig vor dem Eintreten der Kontoüberziehung mit dem Kundenberater der Hausbank zu reden und ihn mit vier Angaben zu versorgen: Die Ursache für die Kontoüberziehung, ihr Höchstbetrag, aus dem die Geldeingänge der Kontoüberziehung repatriiert werden.

Damit verfügt die Hausbank über eine begründete Basis, um eine so positiv wie möglich getroffene Wahl der Ziehung über die eingeräumte Linie hinaus zu treffen. "Wird ein Kontokorrent von der Hausbank genehmigt, sollte das Haus natürlich die oben angeführten Voraussetzungen erfüllen", unterstreicht Mittelstandsberater Tovar. Zum anderen sollte der Kundin /Kunde sicherstellen, dass die von der Nationalbank genehmigte Kontoüberziehung nicht nach der 90-Tage-Regel von Basel II gezählt wird, damit es nicht zu einer Ratingverschlechterung kommt.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum