Erfahrungen Selbstständigkeit

Unabhängigkeit erleben

Nennen Sie uns Ihre Erfahrungen, wir freuen uns auf Ihre Kommentare. Die Selbständigkeit liegt darin, dass es in meinem Beruf keine Arbeitsplätze gibt. In vielen Frauen wird von Unabhängigkeit geträumt. Dabei habe ich einen großen Erfahrungsschatz gesammelt und daraus gelernt. Aber was bedeutet Teilzeit-Selbständigkeit?

Zweimonatige selbständige Tätigkeit: Die 10 bedeutendsten Erkenntnisse

Dies bedeutet nicht, dass ich andere Entrepreneure sozusagen "kopiere" - sondern dass ich mich mit ihnen vergesse. In meinen E-Mails finden Sie viele kostenlose Hinweise und Inhalte sowie Infos zu meinen Artikeln, Sonderangeboten, Promotionen und meinem Unternehmens. Mit anderen zu konkurrieren - ob als Entrepreneur oder als Privatperson - ist meist völliger Unsinn.

Zum Beispiel gründen viele andere bereits ein eigenes Geschäft mit den Verbrauchern - ich nicht. Ich kann ihre Lage überhaupt nicht mit meiner eigenen vergleichen - und mache es oft trotzdem. Eine meiner Absichten für 2015 ist es also, mehr "mein eigenes Ding" zu machen und mich weniger mit anderen zu messen.

Denn nur ich weiss, was zu welchem Termin zu mir und meinem Unternehmen paßt. Es gibt diese Verbindung - me + Business - nur einmal auf der ganzen umwelt. So könnte ich sagen: "Ok, ich werde jetzt aufhören, mich mit anderen zu messen. Wenn Sie aber anfangen, sich durch diese Versuche unter Stress zu stellen, sollten Sie härter daran gehen, weniger zu messen und diese Kraft in neue Produkte zu stecken.

Es könnte gesagt werden: "Qualität ist wichtig, nicht Masse! Wie kann ich wissen, was außer mir das Optimum für mein Unternehmen ist? Nur weil jemand unabhängig ist, bedeutet das nicht unbedingt, dass er mich verstanden hat. Ich habe, wie gesagt, in den vergangenen zwei Monate sehr viele andere Selbstständige um Beratung zu einer Vielzahl von Fragen gebeten.

Ich habe die Erfahrungen gemacht, dass andere Selbstständige mich nicht unbedingt nur deshalb begreifen, weil sie selbstständig sind. Daraus ergeben sich einige Frage- und Problemstellungen, die ein "normaler" Selbstständiger überhaupt nicht hat. Für mich lernen: Wenn Sie zu Ihrem Internet-Geschäft eine Frage haben, stellen Sie keine Selbständigen, sondern andere Internet-Unternehmer.

Etwas lernen, aber nicht weniger wichtig: Immer alles so weit wie möglich aufschreiben! Es gibt immer wieder Berichte über Morde, Tötungsdelikte, Sex, Medikamente, Unfälle und so weiter, so dass wir bereits den nächstfolgenden Mordfall hinter jedem einzelnen Tannenbaum spüren. Mit Facebook ist es umgekehrt: Wir erleben nahezu nur gute Nachrichten, jeder ist glücklich, jeder liebt sich, jeder ist glücklich, jeder ist glücklich - aber wir sind froh, die Tatsache zu unterdrücken, dass auch hier nur die halbe Wirklichkeit wahr ist.

Auch eine äußerst bedeutsame Erkenntnis, die ich besonders in der Zeit kurz vor Weihnachten erfuhr. Für einen Entrepreneur ist es äußerst bedeutsam, "nein" zu nennen - vielleicht sollten Sie gar häufiger "nein" als "ja" aussprechen. Dabei ist es unglaublich bedeutsam, "nein" zu geben, natürlich auf sympathische, aber sichere Art und Weise. Einerseits ist es ungemein hilfreich, "nein" zu sein.

Meine Ausgangssituation kann ich kaum mit Entrepreneuren messen, die seit Jahren im Geschäft sind - aber ich halte es für besonders bedeutsam, anfangs Anträge zurückzuweisen und sich für einige wenige, aber für die passenden Vorhaben zu entschließen. Acht. als Entrepreneur denken und handeln. Neun. Das geht dich nichts an.

Dabei machte er mich darauf aufmerksam, dass ich mich selbst als mein Geschäft betrachten würde und dass mir das gelegentlich im Weg stehen würde. Meiner Meinung nach sind vielen Einzelunternehmern dieses PhÃ?nomen bekannt: Man kann am Abend nicht abstellen, man Ã?berlegt stÃ?ndig Ã?ber das eigene Unternehmen, die nÃ?chsten Auftritte, die eigenen Kundinnen und Auftritte - man verweist etwas, was ein Kundin oder ein Kundenthema selbst gesagt hat.

Alle diese Überlegungen ergeben sich aus der Tatsache, dass wir uns selbst als unser Geschäft verstehen. Wir sollten jedoch erlernen, nicht unser Geschäft zu sein, sondern die Person zu sein, die wir sind - die Person, die auch ein Geschäft führt. Lesen Sie nie E-Mails früh oder spät in der Nacht. Diese Erkenntnis mag in dieser Liste etwas unangebracht erscheinen, aber ich halte sie für äußerst bedeutsam.

Oft lese ich meine E-Mails am Morgen oder schaue am Abend vor dem Zubettgehen in meinen Briefkasten. Mails, auf die ich etwas unbequem reagiere, so dass ich bereits jetzt bemühe, eine geeignete Lösung in meinem Kopf zu finden.... All das erfordert viel Zeit. So entschied ich mich, meine E-Mails nur "mitten am Tag" zu liest (d.h. weder am Morgen als erster noch am Abend nach der Arbeit) und schaltete meine E-Mail-Benachrichtigungen auf dem iPhone aus.

P.S.: Sie sind selbstständig und wollen erfolgreiche Online-Kunden gewinnn?

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum