Darlehensvertrag

Kreditvertrag

Nach deutschem Recht ist ein Kreditvertrag ein Vertrag, dessen Zweck es ist, ein Darlehen zu gewähren und zu erhalten. Hatpa zum Rücktritt vom Darlehensvertrag vom 30.05.2011 angeklagt| Hahn Rechtanwälte im Bankhaus

Das Hamburger Landesgericht hat die Haspa einmal mehr zur Kündigung eines jüngeren Kreditvertrages aufgefordert. Mit Beschluss vom 23. Mai 2018 - 307 O 163/17 - hat das LG Hamburg entschieden, dass die anklagenden Konsumenten ihre Absichtserklärungen zum Abschluß des Kreditvertrages tatsächlich wiederrufen haben. Der Haspa ist es nicht gelungen, die Beschwerdeführer über die für sie während oder nach Vertragsabschluss verantwortliche Kontrollinstanz ausreichend zu informieren.

Somit richtet sich das Landesgericht Hamburg nach der ständigen ständigen Praxis des Obersten Gerichtshofs, dass die Beteiligten unnötige Vertragsinformationen zu einer weiteren Grundvoraussetzung für den Beginn der Widerspruchsfrist machen und dafür haften müssen. Auch wenn auf das Preis- und Dienstleistungsverzeichnis des Antragsgegners in Nr. 17 Abs. 1 der Allgemeinen Geschäftschargen der Haspa unter "Zinsen und Gebühren im Verbraucherverkehr" verwiesen wird, stellte das Bundesgericht fest, dass die Antragsteller keinen Hinweis darauf hatten, dass diese sachdienlichen Informationen dort aufgenommen werden sollten.

"â??Das vorliegende Gericht des Landgerichtes Hamburg ist bereits das dritte in dieser Aufstellung, das unsere fÃ?r unsere BÃ? gegen die Haspa erstrittene, kennt der Hamburgische Spezialanwalt Peter Hahn von HAHNRechtsanwÃ? "Da sich das für die Haspa verantwortliche Amtsgericht Hamburg nun mehrmals klar zugunsten der Kreditnehmer aufgestellt hat, ist der Weg für alle beteiligten Haspa-Kunden mit gleichen vertraglichen Informationen in ihren Kreditverträgen nun endlich frei", sagt Hahn.

"Sollte dies noch nicht der Fall sein, sollten die geschädigten Konsumenten die Möglichkeit wahrnehmen, ihren nach dem Stichtag des Jahres 2010 abgeschlossenen Immobilienkreditvertrag mit der lokalen Sparbank, der ING-DiBa AG, der DKB oder einigen Volkswagenbanken aufgrund der nach wie vor tiefen Zinssätze in naher Zukunft zu stornieren", so Hahn. Dies gilt vor allem für die Abnehmer der Haspa. "HAHN Rechtanwälte bieten allen interessierten Konsumenten, die ihren nach dem Stichtag 30. September 2010 abgeschlossenen neuen Kreditvertrag kündigen wollen, nach wie vor eine kostenlose erste Prüfung ihrer Vertragsdokumente auf Widerrufsfreiheit an.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum