Baufinanzierung Zinsen

Baugewerbefinanzierung Zinsen

Die tatsächliche Höhe der Zinsen für die gewünschte Hypothek hängt von verschiedenen Faktoren ab: Darüber hinaus sollte in Zeiten niedriger Zinsen eine höhere Rückzahlung vereinbart werden. Tiefe Zinsen - steigende Immobilienpreise: Seit vielen Jahren verleiten anhaltend niedrige Zinsen dazu, ein Eigenheim zu kaufen, anstatt laufend Miete zu zahlen. So erkennt man eine seriöse Baufinanzierung.

Baufinanzierung - Zinsen - Darauf müssen Sie achten.

Zinssätze sind immer ein nennenswerter und oft beeinflussbarer Kostenfaktor für zukünftige Baufinanzierungen. Will der Darlehensnehmer von Sondervereinbarungen wie dem Recht auf außerordentliche oder Rückzahlung jederzeit Gebrauch machen, hat dies Auswirkungen auf die mögl. gesamten Finanzierungskosten. Die Zinssätze können für ein laufendes Baudarlehen unter bestimmten Voraussetzungen signifikant sein, wenn eine Festzinsperiode abläuft oder wenn ein Anstieg der bisherigen günstigen Zinssätze zu erwarten ist.

In der Regel werden solche Vorschusskredite bis zu einer Laufzeit von fünf Jahren mitfinanziert. Der Darlehensnehmer bezahlt eine Bereitstellungsprovision (Zinsprämie von 0,03% pro Monat der Verpflichtung) für die Zeiträume, in denen das Darlehen eingelagert ist. Manche Provider verzichten bei einer Aufnahme innerhalb von 12 Wochen auf eine solche Gebühren.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum