Autos für Selbstständige

Selbstständige Autos für Selbständige

Leasen ist in den meisten Fällen sinnvoller als der Kauf eines Autos? Wollen Sie immer ein neuwertiges und aktuelles Auto fahren und sich so den Kauf eines eigenen Autos ersparen. Pro Wohnung ist ein Radiobeitrag fällig, für jedes Auto ein Drittel, für Unternehmen etwas kniffliger. Sind Sie freiberuflich oder selbständig tätig? Mit POTTHOFF werden Sie unabhängig und minimieren Ihr unternehmerisches Risiko.

Unabhängige Autos gesucht

"Neben Ökologie und Elektrifizierung sind Autonomie und Asiatisierung auf der Agenda", erklärt der Seniorpartner der Boston Consulting Group (BCG). Sie stellte in Wien die Resultate einer neuen BCG-Studie mit dem Namen "Back to the Future: The Road to Autonomous Driving" vor. In den USA wurden 1.500 Verbraucher zu ihrem Verhalten und ihren Vorstellungen vom autonomen Fahren von Autos interviewt.

Denn bereits 2017 werden die ersten Autohersteller teilautonome Autos mit Autopiloten für Autobahnen und Staus auf den Markt kommen lassen. Ab 2022 wird es Stadtautopiloten und ab 2025 die vollautonome Fahrtechnik geben. Bereits ab 2025 soll es diese gibt.

Jeder fünfte Verbraucher wäre auch gerne dazu bereit, einen Zuschlag von bis zu 5.000 US-Dollar für Autopilotfunktionen zu zahlen. Nach einer kürzlich von der Boston Consulting Group und dem Weltwirtschaftsforum durchgeführten Studie findet das autonome Autofahren massive Akzeptanz: Knapp zwei Dritteln aller Städter stehen es offen gegenüber.

Testla stattet alle Fahrzeuge für unabhängiges Autofahren aus.

Was das autonome Autofahren betrifft, hat die Firma Tests kürzlich einige Rückschläge erlitten - aber jetzt will der kalifornische Elektroauto-Hersteller seine Rettung in der Odyssee finden. Als erstes Industrieunternehmen wird das Unter-nehmen alle seine neuen Autos mit der notwendigen Technologie für völlig unabhängiges Autofahren ausstatten, sagte Elon Musk, CEO von Testsla, am Donnerstagabend.

Das Programm dafür soll später Schritt für Schritt freigegeben werden. So sollte es beispielsweise bis Ende nächsten Jahr möglich sein, von Los Angeles nach New York gelenkt zu werden, ohne etwas tun zu müssen, sagte er über den Ablauf. Allen Tesla-Fahrzeugen stehen jetzt acht statt einer Kamera zur Verfügung, Ultraschall- und Radarsensoren mit größerer Reichweite in Verbindung mit einer höheren Auflösungsrate und einer 40-mal höheren Rechnerleistung im Rechner, sagte Musk.

Derjenige, der die Technik für autonomes Autofahren freischaltet, sollte dafür 8000$ ausgeben. Musk räumte jedoch ein, dass das Gesamtsystem nicht von vornherein vollständig intakt ist. Der Einsatz der neuen Technologie hängt von den örtlichen Gegebenheiten ab. Er hofft daher, dass es in den USA keinen Patchwork aus unterschiedlichen Regelungen von Staat zu Staat gibt.

Darüber hinaus wird die Anwendung zunächst nur im Hintergrundbetrieb ausgeführt, um zu erlernen. Das Programm für autonomes Autofahren soll im so genannten "Schattenmodus" erlernen. Musk sagte, dass der Rechner die Verkehrslage im Hintergund auswertet. Eine potentiell autonome Prüfstelle ist ein "Modekauf". Die billigere Modell 3 Vehikel für 2017 angekündigt, wird auch das Technologiepaket haben, sagte Musk.

"â??Ich wÃ?nsche mir, dass es anders gemacht werden könnteâ?? - aber wegen der nahen Vernetzung ist es so realitÃ?tsfremd wie die Verpflanzung einer WirbelsÃ?ule an jemanden, sagte Musk.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum