Arbeitslos kann Kredit nicht mehr Zahlen

Erwerbslose können nicht mehr Zahlen gutschreiben.

Ich werde krank oder arbeitslos und kann meine Raten nicht mehr zahlen? kann seine Gläubiger überhaupt nicht mehr bezahlen, stellt einen Antrag auf Privatinsolvenz. Auf diese Weise können Sie sich gegen Tod, Invalidität und Arbeitslosigkeit versichern. Sie werden arbeitslos und wissen nicht mehr, wie Sie das Darlehen bezahlen sollen. Sie können nicht mehr als Empfänger von Hartz IV-Leistungen dargestellt werden.

Arbeitslos, was jetzt? | Schuldenberatung/ Schuldenberatung

Sollten Sie Verschuldung haben und aufgrund von Arbeitslosenzahlen Probleme mit Ihren Leistungen haben, bitten wir Sie, die folgenden Hinweise zu beachten: Nur wenn Sie diese Ausgaben gedeckt haben, sollten Sie für Ihre Forderungen an Kreditinstitute, Versandhäuser usw. eine Ratenzahlung leisten. Bußgelder von Polizei und Magistrat: Wenn Sie sie nicht zahlen, kann eine Gefängnisstrafe ausgesprochen werden. Die Zahlung dieser Sanktionen erfolgt daher immer vor der Zahlung von Teilzahlungen für andere Forderungen.

Weil Ihr Gehalt aufgrund der Arbeitslosenquote jetzt geringer ist, können Sie sich bemühen, jeden Unterhaltsbetrag zu reduzieren. Machen Sie keine neuen Verbindlichkeiten! Wegen der Nichtzahlung bestehender ("alter") Forderungen können Sie jedoch nicht zu einer Gefängnisstrafe verhaftet werden - es können jedoch Beschlagnahmen erfolgen. Informiere die Hausbank! Bei Überziehung Ihres Kontos kann die Nationalbank von Ihnen zu jeder Zeit die sofortige Einzahlung des Gesamtbetrags fordern.

Ist Ihnen dies nicht möglich, kann die Hausbank alle Belege (z.B. Arbeitslosigkeit, Familienbeihilfe) aufbewahren, auch wenn sie nicht pfändbar sind. Damit ist die Hausbank nicht mehr gezwungen, Ihnen von diesem Bankkonto aus zu bezahlen und Daueraufträge zu erteilen. Zur Vermeidung dessen sollten Sie Ihre Hausbank über Ihre aktuelle Lage unterrichten. Vergleichen Sie Ihr Einkommen (Arbeitslosengeld, Familienzulage, etc.) und Ihre Aufwendungen (Wohnen, Essen, eventueller Unterhalt, etc.) und prüfen Sie, wie viel Ihnen jeden Monat zur Schuldentilgung zur Verfuegung steht.

Informiere deine Kreditoren (Bank, Versandhandel, etc.) über deine Erkrankung! Auch wenn Sie noch Geldmittel haben, um Ihre Schulden zurückzuzahlen, stimmen Sie mit Ihren Kreditgebern neue, geringere Tranchen ab, die für Sie erschwinglich und regelm??ig sind. Falls Sie Ihren Kreditgebern nichts mehr zahlen können, lassen Sie es sie wissen und bitten Sie sie um Aufschiebung.

Im Falle eines Zahlungsaufschubs stimmt der Kreditor zu, dass Sie für einige wenige Wochen keine Tranchen zahlen werden. Dabei ist es besonders darauf zu achten, dass Sie sich vor dem Ende des Abrechnungszeitraums erneut mit dem Kreditor in Verbindung setzen und eine neue Einigung erzielen. Lasse nicht zu, dass Angehörige oder Freunde Garantien für deine Forderungen unterzeichnen, auch wenn die Hausbank oder der Versandhandel es von dir einfordert!

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum