Ab wann Bekommt man einen Kredit

Wann bekommst du ein Darlehen?

Wann ist es aufgrund Ihres Alters nicht mehr möglich, ein Haus zu bauen? Wenn Sie über ein Sparguthaben verfügen, benötigen Sie in der Regel kein Guthaben. In Franziska Freundlich kommt ein Vertreter zu Besuch. Das Unternehmen verwendet auch Daten, die es bei der Bewerbung über ein Kreditportal nicht erhält. Von da an lohnt es sich, über die Garantie nachzudenken.

Geld 20/20 Asien - Zusammenfassung

Auch die zweite Auflage von Money 20/20 hat wieder im schönen Singapur stattgefunden und dank unserer weltweiten Zusammenarbeit konnten wir an Money 20/20 teilnehmen und uns die Ereignisse im Zahlungsverkehr und Bankwesen in Südostasien genau ansehen. Die Lichtkomplexe entstehen wie im vergangenen Jahr, wenn man sich die Wachstumsraten von FINTECH in dieser Gegend ansieht.

Vor etwas mehr als einem Jahr gab der Firmengründer von Greb auf der Asienbühne Money 20/20 die Erweiterung der Dienstleistungen auf Finanzdienstleistungen (mit Fokus auf Fahrerdienstleistungen) bekannt. Nahezu 12 Monaten später ist Greb Financial in 6 Ländern mit eigenen (!!!) Nutzungsrechten erhältlich und ist heute das grösste Zahlungsökosystem in Südostasien.

Greb wird zunehmend zur Südostasienvariante der japanischen Superapp. Variation, weil es sich nicht um eine Super-App á la WeChat handelt, die von den Verbrauchern jeden Tag mehrere Std. lang benutzt wird, sondern um eine Super-App für Autofahrer (Händler), die Dienstleistungen rund um ihre Bedürfnisse anbietet. Ein weiterer Erfolg in Südostasien ist OVO aus Indonesien.

Im Jahr 2017 als eigenständige Zahlungs-App ins Leben gerufen, gelang der Erfolg im vergangenen Jahr mit der Greb Partnership (GrabPay in Indonesien wird von OVO bereitgestellt). OVO ist heute auf 150 Mio. Endgeräten erhältlich, hat mehr als 300k Vertragshändler und kann mehr als 90% der ausgewachsenen Menschen in Indonesien bedenken. Das mag für uns nicht viel klingen, aber es repräsentiert 18 Essen für eine Mittelstandsfamilie in Indonesien.

In Indonesien gibt es immer noch einen Offline-Markt (60% underbanked), aber Anwendungen wie OVO versuchen sich an dem vermeintlich Machbaren. Zusätzlich zum Bezahlen hat OVO nun weitere Dienstleistungen hinzugefügt. OVO macht mit seinem Kreditprodukt mittlerweile 60% des Online-Kreditvolumens in Indonesien aus und in Zusammenarbeit mit Tokopedia (Indonesiens größtem E-Commerce-Händler) macht OVO Loan 80% der Kredite an Tokopedia aus.

Allerdings ist alles in kleinen Stückzahlen, aber mit einem riesigen Potenzial (die Kreditpenetration) vorhanden (< 10%). OVO ermöglicht es jedem OVO-Partner, mindestens einen Rupie zu tätigen - in Geld oder Investmentfonds (!!!!!). Mit anderen Worten: Ein KMU-Händler in Indonesien kann nun über einen kurzen Zeitraum seinen in OVO gespeicherten Kredit auf Tastendruck in einen Investmentfonds einbringen und 5-6% (p. a.) Rendite erzielen.

Zum Abschluss des Bildes werden wir kurz über die Tokopädie reden. In Indonesien ist Kokopedia, wie bereits gesagt, der größte eCommerce-Marktplatz. Im Alter von zehn Jahren ist Kokopedia beinahe "alt" und war in den ersten fünf Jahren eigentlich ein etwas geringeres einheimisches Konzern. Im Jahr 2016 wurden die ersten Finanzdienstleistungen hinzugefügt, und 2017 trat Alibaba mit nur 1,1 Milliarden Dollar in das Versicherungsunternehmen ein (und in Europa gelten ein- bis zweistellige Millioneninvestitionen als strategisch).

Als Marktplatz für eCommerce hat Tokopedia fünf Millionen Trader und erreichte 93% von Indonesien mit 30% am selben Tag (!!!!!). 70 Prozent der Fachhändler auf der Website von Tokyo sind erstmals selbstständig. Das Angebot an Finanzdienstleistungen umfasst Darlehen, Investitionen und Versicherungen. Das Angebot der Darlehen erfolgt zu verhältnismäßig komfortablen 24% (APR), was immer noch der halben Marktzinsen entspricht.

Tokopedia hat auch eine Kooperation mit der Firma Gareksa und ermöglicht es seinen Tradern, ab $0,04 in E-Gold oder ab $0,70 in Investmentfonds zu diversifizieren. Von 2017 bis 2018 hat sich die Anzahl der Anleger in Indonesien mehr als vervielfacht (2,1x). 40 Prozent der neuen Anleger sind über Tokyo gekommen. Die erste Auflage von Money 20/20 Asia 2018 wurde von zwei Fragestellungen dominiert: "Wann" und "Wie" würden die asiatischen Technologieriesen nach Südostasien expandieren?

Ein Jahr später: Die Fragen nach dem "Wann" sind geklärt und die nach dem " Wie " werden an Hand von Fallbeispielen aufbereitet. Das Märchen von "Wir verfolgen den Chinesen ", niemand mehr die BAT's aufkauft. Betrachten wir zuerst die "Großen" und dann die "Kleinen" (in chinesischer Sprache):

WirChat sagt heute, dass die Globalisierung vor 12 Monate begonnen hat und dass sie ohne diesen Fortschritt die 1 Milliarde monatlich aktive Nutzer (MAU - yap, korrekt gelesen) nicht erreicht hätten. Der Preis von WeiChat Pay beträgt nur 800 Millionen MAU. Es handelt sich bei dem WeChat-Ökosystem keineswegs um ein selbst entwickeltes System, aber die meisten Funktionalitäten innerhalb von YouChat werden von externen Anbietern bereitgestellt.

Mit dem " WeiChat Produkt " Angebot steht dem Handel ein Komplettpaket zur Verfügung. Wie weit das Unternehmen seine internationale Ausrichtung plant, zeigt sich an der Anzahl von 39 bereits analysierten und für interessant befundenen Staaten (zusätzlich zu den 40 MÃ?), in denen die Zahl ungsmethode schon heute verfÃ?

Das Marktpotential von WeiChat Touch verdeutlicht die beinahe unverschämte Rutsche, die die Erwerber in der Halle einlud, sich auf der speziell gestalteten Landing Page um eine eventuelle Kooperation zu bemühen - ganz eindeutig, wer der Spitzel ist und wer jetzt der Spitzel. So wurde beispielsweise YouChat Touch in Malaysia im Juli 2018 eingeführt und hatte am ersten Tag bereits 20 Mio. (!!!) aktiver Benutzer.

In diesem Zusammenhang war es auch aufregend zuzugeben, dass der "Red Packet Day" (traditionell werden für das chinesische Neujahrsgeschenk mit roten Umschlägen und Geldbeträgen verschenkt) eines der absolut erfolgreichen Merkmale von WeiChat Pay war und ist (2017 wurden mit WeiChat). Ein neues Feature, das es den Chinesen ermöglicht, ihre Steuerrückerstattung in 27 Staaten und 83 Flugplätzen in WeiChat vorzunehmen.

In der Vermögensverwaltung werden derzeit > 500 Milliarden Rmb (65 Milliarden ) verwaltet, und auf der Mikrokreditseite hat Tencent in drei Jahren 870 Millionen Rmb (114 Millionen ) zur Verfügung gestellt. Ameise Financial hat auch über die 1 Milliarde MAU gesprochen, die Sie auf Alipay haben, aber dann hat er einen anderen, interessanteren Stil angenommen.

Während WeChat wie eine chinesische Dampferwalze klang, betonte Ant Financial sehr gerne, dass die Aufgabe darin bestand, die örtlichen Gegebenheiten zu begreifen und sich an sie zu gewöhnen. Beispielhaft sei angeführt, dem thailändischen Strommarkt eine Investition in eine Goldanlage zu unterbreiten. Es ist durchaus selbstverständlich, wie viel lokale Kenntnisse über den indischen Markteintritt erforderlich sind, um zu begreifen, dass dies eine gute Sache ist.

Selbstverständlich sehen Sie auch weltweit, dass Ant Financial mit AliPay um den Marktanteil und die Vorherrschaft kämpft und mit WeChat Pay um den Markt. Und wenn wir schon dabei sind - das Ant Financial Product ist vollständig auf Blockchain (die Inhouse-Variante) aufgebaut. Ameisenfinanz sprach auch sehr offen darüber, warum die Implementierung der Blockchain in der Überweisung sinnvoll war.

Die Ant Financial hat die Firma Worldsfirst, einen "lokalen" Anbieter, erworben und beabsichtigt, diesen Absatzmarkt offensiv auszubauen. Das Unternehmen ist der grösste Versicherer auf dem asiatischen Versicherungsmarkt und stellt seine B2B-Lösung bereits 500 vor. Die Bereitschaft zur Zusammenarbeit aus Südostasien war so groß, dass die Firma als einer der ersten Versicherten (mit ZhongAn) die internationale Ausrichtung begann.

Für die internationale Ausrichtung wurden vor allem die Bereiche Mikroversicherung und digitale Gesundheit ausgewählt. Auch wenn Sie immer mehr in den FinTech-Sektor hineinwachsen wollen, wollen Sie definitiv keine Privatbank außerhalb Chinas sein. Wie die großen FinTech-Unternehmen verfügt auch die Firma C. E. A. C. über einen eigenen Investmentfonds für Investitionen in der Versicherungsbranche.

Schauen wir mal, wenn wir zum ersten Mal eine Investition in Deutschland erleben - sie kann sehr nah sein. Wir sprechen auch hier nicht über "if" und "when", sondern nur über "how better"? Ant Financial und Phoenix hoben hervor, dass die Herausforderungen in Südostasien in der Zersplitterung der Weltmärkte, dem Mangel an Normen und der mangelnden Verständigung bestehen, aber die Wachstumsaussichten für die Woiwodschaft sind groß.

  • Geld! Die Chinesen haben sicher keine altruistischen Argumente im Kopf. Selbst wenn immer von "Learnings" vom chilenischen Arbeitsmarkt die Rede ist. Die Asociación de Mathew, que la que queat: "SEA is very diverse with many small innovation bags, vielleicht die gesamte SEA somend so groß wie WeChat sein".

Wie immer war das Geld 20/20 Asien die Fahrt lohnenswert und man darf neugierig sein, was in den kommenden 12 Monate in der Gegend abläuft.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum